Der Schraubstock für die Werkbankmontage

Der

Der Schraubstock für die Werkbankmontage

Bei dem Schraubstock dreht es sich um eine Vorrichtung für das Einspannen von Bauteilen für den Zeitraum ihrer Bearbeitung.
Sämtliche Schraubstöcke haben eine unbewegliche sowie eine frei bewegliche Klemmbacke. Das Baustück kann im Bereich zwischen den zwei Backen straff eingespannt und nachfolgend bearbeitet werden. An Schraubstöcken sind oft zwei abschraubbare Spannbacken montiert, welche an die jeweilige Type sowie Materialbeschaffenheit ihres einzuspannenden Werkstückes anzupassen sind.

Günstige Schraubstock-Modelle bestehen aus Stahl-Guss und suggerieren eine zufriedenstellende Spanngenauigkeit im Zeitraum des Arbeitsvorgangs. Für gewöhnlich kommen Schraubstöcke bei Schweißern, Mechanikern und Privatleuten mit eigener Werkstatt zum Gebrauch.

Schraubstock – Struktur und Funktionsprinzip

Ein Schraubstock gehört auf jede gut bestückte Arbeitsplatte.

Der Schraubstock ist letztlich eine Apparatur zum Einspannen von Gegenständen für den Zeitraum der Bearbeitung. Dazu bestehen Schraubstöcke aus zweierlei Backen, in welchen Baustücke festgespannt werden können. Die eine Klemmbacke steht hierbei straff, während die andere Backe mittels einer Gewindespindel und Kurbelhebel bewegt wird.

Ein Schraubstock funktioniert äußerst insignificant. Durch das drehen des Hebels bewegt sich die freilaufende Klemmbacke mithilfe der Spindel in die gewünschte Richtung. Wird die Drehkurbel ganz zugekurbelt, ist ihr Werkstück dicht zwischen den beiden Backen festgespannt. Das Äußere Gewinde unserer Drehspindel dreht sich durch das innenseitige Gewinde der beweglichen Klemmbacke und sorgt somit für den nötigen Antrieb.
Abgesehen von einer festen Montage können varied Schraubstöcke ebenfalls mit einem Klammerfuß adaptiv auf Arbeitstischen montiert werden.

Vielfach genutzte Schraubstock Typen

Schraubstöcke gibt es in diversen Varianten. Beachten Sie beim Erwerb ihres Spannhelfers auf dessen Einsatzzweck – brauchen Sie ein großes Modell für die Arbeitsplatte oder einen schmalen Maschinenschraubstock für Werkzeuggeräte wie die Standbohrmaschine.

Die beliebteste und zugleich meist gekaufte Ausführung ist der Parallelschraubstock. In diesem Fall stehen die Klemmbacken bei jeglicher Öffnungsweite komplett synchron zueinander. Zu genau diesen Modellen gibt es auf einschlägigen Portalen auch einen Schraubstock-Test. Dadurch können u.a auch große Bauteile präzise und sicher gespannt werden. Ein Parallelschraubstock wird mit purer Handkraft angetrieben. Jene Varianten werden ausschließlich an Werkbänken befestigt.

Auf Parallelschraubstöcken werden auch häufig Schutzbacken aufgesteckt, um sensible Werkstücke dezent einspannen zu können. Parallel Schraubstöcke werden infolgedessen immer wieder zum einspannen von Holz- oder Metallteilen genutzt.

Neben dem Parallelschraubstock gibt es auch den Maschinenschraubstock, welcher an anderen Werkzeuggeräten, wie etwa einer Fräsmaschine angebracht wird. Eine Besonderheit dieser Art von Schraubstock ist, dass er keine eigene Montageeinheit hat. Obendrein gibt es auch den Rohrschraubstock, an dem unterschiedliche Querschnitte für das Bearbeiten von Rundgegenständen justiert werden können.

Maschinenschraubstock: Der Bohrmaschinenschraubstock wird hauptsächlich in Werkzeugmaschinen eingesetzt, mag hingegen ebenso direkt auf einer Werkbank montiert werden. Das Einzigartige daran ist, dass mit diesem äußerst exakt gespannt werden kann. Des Weiteren kann diese Art Schraubstock besonders starken Einwirkkräften ausgesetzt werden. Dem Maschinenschraubstock sind noch zusätzliche Varianten untergeordnet, wie zum Beispiel der hydraulische Schraubstock oder aber der pneumatische Niederzugschraubstock

Rohr-Schraubstöcke: Ein Rohr-Schraubstock, oft auch Installateurs-Schraubstock genannt, ist angenehm einzusetzen, um Rundgegenstände einzuspannen, da der gewünschte Querschnitt problemlos angepasst werden kann. Hier werden die Rundgegenstände von allen 4 Richtungen symmetrisch festgespannt, wodurch ungewollte Verformungen’m Baustück weitestgehend vermieden werden.

Modellbauerschraubstock Ein Mini Schraubstock besitzt dezente Abmessungen und kann so mit sehr viel Gespür arbeiten. Mini Schraubstöcke arbeiten oft mit einem Kugelgelenk, welches in sämtliche Himmelsrichtungen uneingeschränkt drehbar ist. Der Mini Schraubstock ist deshalb gerade bei Bastlern populär.

Eine Werkbank mit Schraubstock als abgestimmte All-in-One Lösung

Eine Werkbank mit passendem Spannhelfer kann mittlerweile im Net in allen bekannten Werkzeugshops oder beim nahegelegenen Fachmarkt erworben werden. Häufig können Sie sogar bestimmen, ob der Schraubstock 150 mm oder 100 mm Klemmbackenbreite haben soll.

Sofern ihr Schraubstock klein ist, nimmt er natürlich weniger Fläche in Anspruch. Muss der Schraubstock at der Höhe verstellbar sein, kann dieser stetig auf die passende Höhe oder Stellung angepasst werden. Ein höhenverstellbarer Spannhelfer ermöglicht leichteres Arbeiten, ist aber auch kostenintensiver.

You may also like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *